Wunderino Bonus Code – Casino Bonus für 2018 einlösen

400% bis 740 Euro + 30 Freespins
AGB gelten, 18+
Der Wunderino Bonus auf einen Blick
Bonusart: Freispiele, Einzahlungsbonus
Max. Bonusbetrag: 740 €
Auszahlbar: Nein
Bonus Code: Nicht nötig
Anforderung: 30x Einzahlung + Bonus
Zeitraum: 30 Tage
Bonus Code: „Nicht nötig”
Jetzt Bonus sichern AGB gelten, 18+
Auch im Wunderino Casino wird ein Wunderino Bonus für Neukunden angeboten. Der Bonus wird auf die ersten drei Einzahlungen ausgegeben und enthält neben Bonusgeld auch noch 30 Wunderino Freispiele. Natürlich sind die Boni von Wunderino auch mit Bonusbedingungen verbunden. Wie es sich für ein seriöses Casino gehört, sind die Bedingungen hart, aber fair. Die Seriosität von Wunderino lässt sich auch daran festmachen, dass das Casino mit sehr schnellen Auszahlungen werben kann. Auch Lizenzen aus Malta und Schleswig-Holstein sprechen für die Online-Spielbank. Wie gut der Bonus ist und wie sich die Seriosität auf den Bonus auswirkt, soll hier gezeigt werden. Dabei wird der Bonus mit seinen unterschiedlichen Prozentsätzen und Maximalbeträgen vorgestellt. Außerdem werden einige Tipps und Tricks verraten, wie sich der Bonus am einfachsten umsetzen lässt.

Wunderino in Deutschland

Junges Casino mit SH-Lizenz

2016gegründet

5Sprachen

400%Bonus

740 €max. AGB gelten, 18+

Hinter der Webseite Wunderino steckt das Unternehmen Rhinocerus Operations Ltd. Der CEO des Unternehmens ist Tobias Carlsson. Wunderino wurde Anfang 2016 das erste Mal auf dem Markt aktiv. Daher sind die Wunderino Erfahrungen noch nicht besonders umfassend. Wunderino wird speziell auf dem Finnischen, Norwegischen, Schwedischen und Deutschen Markt angeboten. Die Seite kann auch ins Englische übersetzt werden.

Deutsche Kunden werden auf der Webseite: www.wunderino.de fündig. Diese Website wurde durch Schleswig-Holstein für Deutschland zugelassen (SH-Lizenz). www.wunderino.com wird hingegen durch die maltesische Malta Gaming Authority reguliert. Den größten Pluspunkt sammelt Wunderino allerdings mit seinen schnellen Auszahlungen. Diese können auch als Seriositätsmerkmal angesehen werden, da viele Konkurrenten eine Auszahlung so kompliziert wie möglich gestalten. Als Zahlungsdienstleister stehen vor allem die altbewährten Methoden, wie Kreditkarte, PayPal oder elektronische Überweisungen zur Verfügung.

Im ersten Jahr durfte sich das Online-Casino viel Kritik anhören, da kein Treueprogramm für Bestandskunden angeboten wurde. Die Tatsache, dass das Online-Casino reagiert hat und nun auch einen Wunderino Bonus für Bestandskunden anbietet, spricht ebenfalls für Wunderino. So werden den Bestandskunden immer wieder verschiedenen Bonusaktionen und Überraschungen angeboten. Dabei bemüht sich Wunderino darum die Angebote individuell an die Gewohnheiten seiner Spieler anzupassen.

Ein Willkommenspaket

mit drei Einzahlungsboni

 

400 Prozent400 Prozentauf die erste Einzahlung
Maximaler BonusMaximaler BonusBis zu 740 Euro
10,00 Euro10,00 EuroMindesteinzahlungsbetrag
BonusBonuswird komplett ausgezahlt


Jetzt Wunderino Bonus einlösen

Es handelt sich nicht um einen Wunderino Casino No Deposit-Bonus, sondern es muss für jeden der drei Boni eine Einzahlung geleistet werden. Die Bonuszahlungen teilen sich folgendermaßen auf:


  • Einzahlung: 400 Prozent-Bonus bis 40 Euro

  • Einzahlung: 100 Prozent Bonus bis 200 Euro

  • Einzahlung: 50 Prozent Bonus bis 500 Euro


Der erste Einzahlungsbonus beinhaltet sogar noch einen zusätzlichen Bonus von 30 Freispielen. Da die Höhe der Einzahlung direkt in die Umsatzforderungen einfließt, sollte man den maximalen Bonusbetrag immer gut im Auge behalten. Der Bonus muss nicht mit einem zusätzlichen Wunderino Bonus Code angefordert werden. Allerdings müssen die Freispiele im Mitgliederbereich unter „Mein Bonus“ aktiviert werden. Die anderen Boni werden bei jeder erneuten Einzahlung gutgeschrieben ohne, dass ein Wunderino Gutschein eingelöst werden muss.


Wunderino Bonus
Wunderino Bonus
Willkommensbonus
Willkommensbonus

Unser Video

So erhält man den Bonus ohne Wunderino Bonus Code

Bei all der Theorie zum Wunderino Bonus kann man schon mal durcheinander kommen. Damit auch keine Missverständnisse auftreten, haben wir euch ein Video-Tutorial vorbereitet. Darin wird Schritt für Schritt erklärt, wie der Bonusbetrag auf dem Spielerkonto landet. Zudem zeigt es, wie man ganz ohne Eingabe eines Wunderino Gutschein Code die Freispiele erhält. Der ganze Prozess wird in wenigen Minuten anschaulich erklärt. Zudem könnt ihr jederzeit auf Pause drücken um die Schritte parallel am PC oder mobilen Endgerät nachmachen zu können.

Bonus einlösen
  • Ein kostenloses Konto bei Wunderino eröffnen
  • Die erste Einzahlung leisten
  • Mit dem ersten Bonusbetrag spielen
  • Unter „Mein Bonus“ die Freispiele aktivieren
Jetzt einlösen

Wunderino Bonus

Hart, aber meistens fair!

Das Willkommenspaket fängt mit einem Wunderino Bonus von 40 Euro und dreißig Freispielen sehr harmlos an. Hier sollte man sich nicht dazu hinreißen lassen mehr einzuzahlen. Die Einzahlungsbeträge, die nicht nur die Höhe des Wettbonus bestimmen, sind Teil der Bonusbedingungen. Daher tut man sich keinen Gefallen über den maximalen Bonusbetrag hinaus eine Einzahlung zu leisten.

Es kann für einige Spieler eine echte Herausforderung sein nach dem Wunderino Login die Bonusbedingungen zu erfüllen. Immerhin müssen Bonusbetrag und Einzahlungsbetrag 30 Mal innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden. Im Vergleich zu der einen oder anderen Spielbank mag das fair sein, doch objektiv betrachtet sind die Bedingungen relativ hart. Da kein Wunderino Bonus Code benutzt wird, muss man sich an den Kundenservice wenden, sofern man auf den Bonus verzichten möchte.

Allerdings werden lediglich die Tischspiele von den Bonusbedingungen ausgeschlossen. Bis auf zwei Spiele werden alle anderen Spiele zu 100 Prozent gewertet. Das sind sehr großzügige Bedingungen. Oft werden bestimmte Spiele nur zu 10 oder 20 Prozent angerechnet, was die Umsetzung erheblich erschwert. Bei Nichterfüllen werden jedoch der Bonus und die daraus generierten Gewinne vom Konto abgebucht. Das geht auch fairer, wie zahlreiche andere Online-Casinos zeigen.

Top 5 Bonus Vergleich
1. Platz
Dunder Casino 600€ + 200 Freispiele
AGB gelten, 18+
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
2. Platz
lapalingo.com 100% bis 500€
AGB gelten, 18+
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
3. Platz
Mobilautomaten Casino 100% bis 500 Euro + Freispiele
AGB gelten, 18+
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
4. Platz
Wunderino 400% bis 740 Euro + 30 Freespins
AGB gelten, 18+
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
5. Platz
Eurogrand Casino 100% bis 1000€ + 25 Freispiele
AGB gelten, 18+
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: kein Code Bonus einlösen
mehr anzeigen

Die Bonusbedingungen von Wunderino sind hart,

aber vorwiegend fair
4. Platz
Wunderino Bonus
10 / 10
740 € Einzahlungsbonus für Neukunden
Bonusart: Freispiele, Einzahlungsbonus
Bonus: 400% bis 740 Euro + 30 Freespins
Auszahlbar: Nein
Bonuscode anzeigen: Nicht nötig
Anforderung: 30x Einzahlung + Bonus
Umsatz-Zeitraum: 30 Tage
Bonus Code: Nicht nötig
Jetzt Bonus einlösen AGB gelten, 18+

Der Einzahlungsbonus ist auf die ersten drei Einzahlungen mit jeweils unterschiedlich hohen Prozentanteilen verteilt. So gibt es auf die Einzahlung einmal 400 Prozent, einmalmal 100 Prozent, und auf die dritte Einzahlung 50 Prozent. Für den Wunderino Gutschein gibt es jeweils unterschiedliche Maximalbeträge. Für jeden Bonus gelten dieselben Wunderino Bonus Bedingungen. Da mit dem Zahlungseingang nur 30 Tage Zeit zur Erfüllung bleiben, sollten die Folgeeinzahlungen erst dann erfolgen, wenn der vorherige Bonus umgesetzt ist.

Die Bonusbedingungen besagen, dass der Bonusbetrag und der Einzahlungsbetrag 30 Mal umgesetzt werden müssen. Das bedeutet allein für den ersten Bonus in Höhe von 40 Euro für eine Einzahlung von 10 Euro eine Umsatzforderung von 1.500 Euro. Für die Umsetzung des Bonus gelten ein paar Einschränkungen:

Spiele

Nicht alle Spiele können bei Wunderino in gleichem Maße für die Umsetzung genutzt werden. Solche Einschränkungen findet man auch bei anderen Casinos. Wunderino unterscheidet dabei nicht hinsichtlich der Spielhersteller, wie NetEnt, Merkur, Microgaming und so weiter, sondern hinsichtlich der Spielarten. Tisch- und Pokerspiele werden von den Bonusbedingungen komplett ausgeschlossen. Die Spiele Dead or Alive und Bloodsucker werden nur zu 50 Prozent gewertet. Die Spiele


  • Champion of the Track

  • Tower Quest

  • Pearls of India

  • Progressive Jackpots

  • Jackpot 6000

  • Mega Joker

  • Lucky Angler

  • Big Bang

  • Tomb Raider 2

  • Kings of Chicago

  • Castle Builder

  • The Wishmaster


werden dagegen völlig ausgeschlossen. Alle anderen Spielautomaten können ohne Ausnahme genutzt werden.

Einsätze

Im Sportwettenbereich ist es üblich, dass nur Wetten ab einer bestimmten Quote für die Umsatzforderungen gewertet werden. Ähnlich verhält es sich bei Wunderino, allerdings geht es hier um maximale Einsätze. Der Bonus soll die Kunden animieren so viele Spins wie möglich zu setzen. Der maximale Einsatz pro Dreh beträgt daher 5 Euro, während auf jede Einsatzlinie mit maximal 0,50 Euro eingesetzt werden darf.

Die prozentuale Anrechnung der einzelnen Spiele für den Rollover

0%
Slots
0%
Roulette
0%
Blackjack
0%
Casinopoker
0%
Video Poker
0%
Craps

Auszahlung des Wunderino Bonus

Schneller als die Konkurrenz
p>Vom Erhalt des Wunderino Bonus Code bis zur Auszahlung des Wunderino Bonus muss man eine Menge Geld umsetzen. Ist dies geschehen und die Bonusbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen erfüllt, können die Bonusbeträge und Gewinne ausgezahlt werden. Der Wettanbieter Wunderino stellt dafür verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Für Auszahlungen können die Kreditkarten VISA und MasterCard, die Debitkarte Maestro, PayPal und Trustly genutzt werden.

Zahlungsmethoden, wie paysafecard, SofortÜberweisung und giropay dienen hingegen nur der Einzahlung. Im Gegensatz zu anderen Casinos legt Wunderino bei der Auszahlung seines Wunderino Gutschein Code keine Steine in den Weg. Ganz im Gegenteil: Es gibt kaum einen Anbieter, der derart schnelle Auszahlungen durchführt. Selbst Kritiker berichten, dass die Auszahlungen am nächsten Tag auf dem Konto gutgeschrieben sind. Ab einer Auszahlungssumme von 2.300 Euro wird eine Personenidentifikation durchgeführt. Dies ist durch die Gesetzgebung vorgeschrieben. Ist die einmal erfolgt, können alle weiteren Auszahlungen in gewohnter Geschwindigkeit erfolgen.

400 % 740 € Echtgeld Auszahlung

Bonus-Auszahlung: Die wichtigsten Fakten

Beliebteste Methoden:
paypal Visa/Mastercard Wichtige Hinweise: Einzahlungsgebühren, aber keine Auszahlungsgebühren!

Für eine bessere Übersichtlichkeit haben wir dir alle Zahlungsmethoden in einer Tabelle zusammengestellt. Hier findest du alle Zahlungsmethoden des Casinos, welche Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen genutzt werden können und mit welchen Konditionen du dabei rechnen musst.

Zahlungsmethode Name Einzahlung Auszahlung Wartezeit
Credit Card Credit Card ab 10 € k.A. k.A.
Paypal Paypal ab 10 € k.A. k.A.
Paysafecard Paysafecard ab 10 € keine Auszahlung k.A.
Sofortüberweisung Sofortüberweisung ab 10 € keine Auszahlung k.A.
Giropay Giropay ab 10 € keine Auszahlung k.A.

Tipps & Tricks: Einfach und schnell den Wunderino Gutschein freispielen

Es gibt auf dem Markt Bonusangebote mit kaum umsetzbaren Bonusbedingungen. Viele enthalten mehr Einschränkungen als die Auswahl an Spielen groß ist. Mit so etwas muss man bei dem Wunderino Gutschein zwar nicht rechnen, doch gibt es ein paar Tipps & Tricks, die die Umsetzung einfacher machen.

EinzahlungsbetragEinzahlungsbetragdem Spielverhalten anpassen
Limits beachtenLimits beachtengebunden an Bonusangebote
AuszahlungsquotenAuszahlungsquotenvergleichen
Optimaler Einzahlungsbetrag

Der Einzahlungsbetrag gibt an wie hoch der Bonusbetrag wird. Außerdem ist die Umsatzforderung direkt von der Höhe des Einzahlungsbetrags abhängig. Die erste Einzahlung beträgt nur 10 Euro und bringt eine Umsatzforderung von 1.500 Euro mit sich. Hier lässt sich abschätzen wie viel Geld man bei gegebenem Spielverhalten innerhalb von 30 Tagen umsetzen kann. Denn man sollte niemals sein Spielverhalten überproportional erhöhen, nur weil ein Bonus eingelöst werden muss. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro, wodurch sehr gut handelbare Umsatzforderungen entstehen.

Limits beachten

Es ist möglich und es ist auch ratsam sich eigene Limits zu setzen. Bei Wunderino können Einzahlungs- und Sitzungslimits gesetzt werden. Zumindest während der Bonusaktionen sollte man die Einzahlungslimits noch außen vor lassen, damit man tatsächlich die optimale Einzahlung leisten kann. Spätestens nach der dritten Einzahlung kann das Limit gesetzt werden. Die Sitzungslimits sind eine weitere Möglichkeit um sich vor einer Spielsucht zu schützen. Diese können auf Anfrage vom Kundenservice eingerichtet werden. Bei Wunderino werden während der Bonusphase zusätzliche Limits gesetzt. So können maximal 5 Euro pro Dreh und 0,50 Euro pro Einsatzlinie gesetzt werden.

Auszahlungsquote

Auf die Auszahlungsquote zu achten macht besonders viel Sinn, wenn unterschiedliche Spielarten zugelassen sind. Im Fall von Wunderino sind nur Spielautomaten zugelassen. Diese bringen allerdings auch unterschiedliche Auszahlungsquoten mit sich. Die Quoten findet man, wenn man auf das kleine „i“ oder „?“ klickt. Am Ende der Gebrauchsinformationen werden diese Informationen gegeben. Diese können auch als ROI = Return on Investment oder Ertrag bezeichnet werden. Sie werden in Prozent angegeben. Natürlich sollte man immer Spiele wählen, die möglichst nah an 100 Prozent herankommen.

 

Fehler vermeiden

Bonus Freispielen ohne Zwischenfälle


Da gibt man sich so viel Mühe den Bonus freizuspielen und dann ist es passiert: Ein Fehler und der gesamte Bonus samt Gewinn wird wieder abgebucht. Möchte man ein solches Szenario vermeiden, sind ein paar einfache Verhaltensregeln entscheidend.


1.10-Prozent-Regel: Man sollte niemals sein gesamtes Kapital auf einen einzigen Spin setzen. Geht zwar bei Spielautomaten wegen des Einsatzlimits nicht, aber die Tischspiele sind trotzdem frei verfügbar, sie werden nur nicht für den Bonusumsatz gewertet. In dem Fall können Einzahlungsbetrag und Bonusbetrag mit einem Mal verbraucht sein.

2.Keine vorzeitige Auszahlung anweisen: Bevor man eine Auszahlung anweist, sollte man immer auf die Bonusübersicht gucken. Ist noch ein Bonus aktiv, darf keine Auszahlung vorgenommen werden. In dem Moment, da die Auszahlungsanweisung rausgeht, werden Bonusbetrag und alle bis dahin generierten Gewinne anteilig vom Konto abgebucht. Eine Auszahlung sollte nur dann angewiesen werden, wenn auch tatsächlich kein Bonus mehr aktiv ist.

3.Die Umsatzfristen im Hinterkopf behalten: Die Boni müssen in einem bestimmten zeitlichen Rahmen umgesetzt werden. Bei Wunderino beträgt dieser zeitliche Rahmen 30 Tage. Wird in dieser Zeit der Bonus nicht umgesetzt, wird der Bonus ebenfalls abgebucht. Dies ist umso ärgerlicher, wenn nur noch wenige Euro fehlten. Manchmal sollte man auch seine private Urlaubs- und Reiseplanung mit einplanen ehe man einen Bonus anfordert. Generell könne die Boni auch über ein mobiles Endgerät freigespielt werden, allerdings ist ein guter Internetempfang nicht überall gegeben.

In der Praxis

So einfach erhält man den Einzahlungsbonus

Der Casino Bonus Vergleich zeigt, dass die Bonuskonditionen zwar sehr bunt und unterschiedlich sind, doch das Prinzip einen Einzahlungsbonus einzulösen ist bei den meisten Casinos identisch. Wie das genau funktioniert, wollen wir dir nun in einer Schritt-für-Schritt-Anweisung demonstrieren. Der erste Einzahlungsbonus von 400 Prozent für einen 40-Euro-Bonus und die 30 Freispiele kann folgendermaßen eingelöst werden.



Wunderino Bonus
Die Kontoeröffnung ist innerhalb weniger Augenblicke erledigt



Wunderino Sms Code
Bestätigung der Anmeldung durch sichere SMS Verifizierung


Die Bilder zeigen bereits, wie einfach es ist den Bonus zu erhalten. Schnell und einfach kann der Bonus mit den folgenden Schritten auf dem Kundenkonto gutgeschrieben werden.


1.Kostenlose Registrierung: Die Registrierung ist bei Wunderino erstaunlich unkompliziert. Während andere Casinos bei der Anmeldung Personalausweis-Daten abfragen, kann man sich bei Wunderino registrieren und lediglich die Email-Adresse und Telefonnummer angeben. Trotzdem ist es ratsam bei der Wahrheit zu bleiben. Im Laufe der Zeit kommt irgendwann eine Personenidentifikation. Im schlimmsten Fall kann es sonst passieren, dass das eingezahlte Geld einbehalten bleibt. Zudem werden weitere Eckdaten, wie die Postanschrift und das Geburtsdatum abgefragt.

2.Kostenlose Aktivierung per Handy Code: Die Aktivierung erfolgt mittels Handy Code. Dieser wird innerhalb von einer Minute nach ausfüllen des zweiten Anmeldebogens an das Smartphone geschickt. Sollte das Smartphone gerade nicht verfügbar sein, kann auch ein Code per Email abgefragt werden. Dafür muss dann einfach auf „Aktiviere dein Konto mit Email“ geklickt werden. Mit der Eingabe des Codes öffnet sich das Spielerkonto. Alle zukünftigen Zugänge erfolgen über das zu Anfang selbst gewählte Passwort.

3.Einzahlung leisten: Nun kann im Kassenbereich eine Einzahlung angewiesen werden. Dabei kann zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden gewählt werden. Einzahlungen per Kreditkarte werden mit einer zusätzlichen Gebühr von 2,5 Prozent belastet. Wird PayPal als Zahlungsmethode gewählt, kommen zusätzliche Gebühren von 4 Prozent auf den Spieler zu. Einzahlungen über andere Zahlungsmethoden, wie Trustly, SofortÜberweisungen, paysafecard oder giropay bringen keine Gebühren mit sich. Mit der qualifizierenden Einzahlung in Höhe von 10 Euro wird automatisch der Bonus gutgeschrieben.

4.Freispiele anfordern: Wunderino bietet aber auch noch einen Freispielbonus an. Dieser muss im Mitgliederbereich angefordert werden. Dafür kann einfach im Menü „Mein Bonus“ der Freispielbonus aktiviert werden. Nun werden drei Tage lang täglich 10 Spiele zur Verfügung gestellt.

Bonus Bewertung

Fairer Bonus mit sportlichen Bedingungen

Der Wunderino Bonus stellt einen großzügigen Bonus dar. Dabei ist er weder überzogen was den Umfang angeht, noch was die Bedingungen angeht. Im Online Casino Vergleich sticht er vor allem heraus, weil er über die ersten drei Einzahlungen angeboten wird. Die Eingabe eines Wunderino Bonus Code ist nicht notwendig, da der Bonusbetrag automatisch zugewiesen wird. Der Bonus ist freigespielt, wenn Bonusbetrag und Einzahlungsbetrag innerhalb von 30 Tagen 30 Mal umgesetzt wurden. Dafür können nahezu alle Spielautomaten, aber keine Tischspiele genutzt werden. Das schließt auch die Spielangebote aus dem Live Casino aus. Wenn du weißt, wie viel du innerhalb von 30 Tagen umsetzen kannst, leiste eine Einzahlung und kassier den Wunderino Bonus!

740 EUR Bonus einlösen Jetzt zu Wunderino
AGB gelten, 18+

Nun seid ihr an der Reihe!

Welche Erfahrungen habt ihr bereits mit Wunderino gesammelt?

Erfahrungsbericht schreiben

Hier haben sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Gesamtbewertung

0,0
Bonus
0,0 Service
0,0
Software
0,0 Zahlung
0,0
Bitte geben Sie einen Titel ein!
Bitte geben Sie einen Erfahrungsbericht ein!
Sie müssen den Bericht bestätigen!
Hiermit bestätige ich, dass ich diesen Text nur für CasinoCowboy.com geschrieben habe. Kopierte Inhalte, auch eigene, die schon auf anderen Webseiten oder Foren online sind, können hier leider nicht akzeptiert werden.

Unser Author Daniel Pohl

Unser Autor Daniel Pohl ist passionierter Casinospieler. Sowohl in Spielhallen, als auch in Casinos fühlt er sich zuhause. Mit dem Aufkommen von Online Casinos hat er seine Einsätze auch zunehmend online getätigt. Als erfahrener Redakteur hat er vor Jahren seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und testet Online Casinos auf Herz und Nieren. Daher freuen wir uns, dass wir ihn und seine Expertise für Casinocowboy gewinnen konnten, damit er unsere Leser mit den wichtigsten und aktuellsten Informationen aus der Casinowelt versorgt.