Casino Club Account löschen: Pausieren oder Löschen? Du entscheidest!

Einen Casino Club Account löschen, kann aus verschiedenen Gründen Sinn ergeben. Da wären Konditionen und Angebote, die vielleicht bei anderen Casinos besser sind oder schlicht und ergreifend das Risiko einer Spielsucht. Doch ist das Löschen des Casino Club Account die einzige Möglichkeit, die dem Kunden bleibt? Nein, denn Casino Club stellt einige Strategien zur Suchtpräventionen bereit. In diesem Ratgeber wird geklärt, welche das sind und wie man am Ende doch seinen Account schnell löschen kann.

Das Wichtigste zum Casino Club Account löschen im Überblick:

  • Casinos Club Download und Flash-Casino müssen separat gelöscht werden
  • Es können zeitliche und monetäre Limits gesetzt werden
  • Es ist möglich, das Konto kurz-, langfristig oder dauerhaft zu sperren
  • Vor dem Löschen sollte das Konto leer geräumt werden

Mögliche Gründe

den Casino Club Account zu löschen

Der Casino Club Account ist sehr schnell eingerichtet und ebenso schnell wieder gelöscht. Doch warum sollte man sein Casino Club Account löschen wollen? Ganz einfach: Entweder ist man mit einer der Leistungen oder mit seinem eigenen Verhalten unzufrieden. Nun bietet das Casino seinen Kunden zwar die Möglichkeit im Casino Club online spielen zu können, doch die laut Casino Club Test gebotene Auswahl von 113 Spielen lässt sich von vielen Konkurrenten überbieten.


Casino Club Account löschen
Der Casino Club bietet insgesamt auch nur 113 Spiele

Der Casino Club hat auch reichlich Bonusaktionen im Angebot, wie den Casino Club Roulette Bonus. Damit geht auch er in den Bonus-Vergleich bei Casinocowboys ein. Die Casino Club Boni sind allerdings mit harten Bedingungen verbunden. Da kann es schon mal leicht zu Unzufriedenheit seitens der Kunden kommen. Ob diese nun gerechtfertigt ist oder nicht, sei dahingestellt. Immerhin setzt der Casino Club mit seinen Spielen eher auf Klasse statt Masse. Und es wird überhaupt ein Casino Club Bonus angeboten.

Doch ein anderes Problem, welches das unverzügliche Löschen eines Accounts durchaus rechtfertigt, ist eine Spielsucht. Hier sollte man nach Möglichkeit etwas tun bevor Haus und Hof verspielt sind. In diesem Sinn hat der Casino Club sich einige präventive Maßnahmen einfallen lassen. Ein spielsüchtiger Kunde ist schließlich auch nicht im Interesse vom Casino Club. Daher ermöglicht er vor dem endgültigen Ausschluss noch ein paar Alternativen auszuprobieren.

Welcher Anbieter der Beste ist, erfährst du hier!

Top 5 Alternativen

1. Platz
Casumo 200% bis 50€ + 180 Freespins 10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
2. Platz
Dunder Casino 100% bis zu 600€ 10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
3. Platz
lapalingo.com 100% bis 500€ 10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
4. Platz
Mobilautomaten Casino 100% bis 500 Euro + Freispiele 10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
5. Platz
Wunderino 400% bis 740 Euro + 30 Freespins 10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen

Das Tool „Verantwortungsvolles Spielen“

im Casino Club

Das „Verantwortungsvolle Spielen“ beginnt zunächst mit den zehn goldenen Regeln, die jeder Spieler beherzigen sollte. Denn ansonsten kann ein Spielerlebnis schnell in einer Überraschung enden. Einer dieser Punkte besteht im persönlichen Einsatzlimit, welches sich jeder Spieler selber setzen sollte. Und hier setzt der Casino Club bereits an. Er ermöglicht es seinen Kunden im Casino Club Account Limits pro Tag, Woche oder Monat festzusetzen.


Casino Club Verantwortungsvolles Spielen
Die zehn goldenen Regeln des „Verantwortungsvollen Spielen“

Zudem ist es möglich ein Verlustlimit festzusetzen. In dem Moment, wo das Verlust- oder auch Einsatzlimit erreicht sind, wird der Account für weitere Spiele gesperrt. Dabei kann es sich um einen kompletten Spielausschluss oder um einen Wechsel in den Spielgeldbereich handeln. Besteht der Verdacht der Spielsucht, bietet es sich an kurzfristig den Account zu sperren und so das einloggen zu verhindern. Dabei ist es möglich das Spiel für Tage, Wochen, Monate, Jahre oder endgültig zu sperren.

Soll ein festgesetztes Limit oder eine festgesetzte Sperre aufgehoben werden, tritt eine Karenzzeit von sieben Tagen ein. Erst dann wird der Wunsch auch durchgeführt. So hat der Spieler sieben Tage Zeit sich zu überlegen, ob das Vorhaben auch tatsächlich im eigenen Interesse ist. Eine wiederholte Einverständniserklärung ist allerdings nicht erforderlich. Das Löschen des Accounts ist sehr einfach.

In drei Schritten

den Casino Club Account löschen

Möchte man einen Casino Club Account löschen, führt man einen Selbstausschluss durch. Dieser muss für die Download-Version und Flash-Version separat durchgeführt werden. Die Durchführung findet auf beiden Accounts unterschiedlich statt.

Den Casino Club Account löschen bei der Download-Version:

Der Spieler muss innerhalb seines Accounts auf den Button „Verantwortungsvolles Spielen” klicken. Hier gibt es die Möglichkeit auf das Feld „Selbstausschluss“ zu klicken.

Den Casino Club Account löschen bei der Flash-Version:

Zunächst muss man sich hier natürlich in seinen Account einloggen. Es folgt der Klick auf „Mein Konto“. Der Reiter „Flash Limits“ führt auch hier schließlich zum Feld „Selbstausschluss“.

Bei beiden Versionen erscheinen nach dem Klick auf „Selbstausschluss“ einige Schritt für Schritt Anweisungen. Befolgt man diese, hat man seinen Casino Club Account im Nullkommanix gelöscht. Fristen werden nicht gesetzt, da der Schutz vor Spielsucht in diesem Fall absoluten Vorrang hat. Allerdings ist es natürlich möglich auf Wunsch des Spielers den Account nur zeitlich befristet zu sperren. Dies liegt allein im Ermessen des Spielers.

Empfohlene Alternativen

zum Casino Club

Möchte man sich nicht aufgrund irgendwelcher Suchtgefahren sondern wegen Unzufriedenheit vom Casino Club abwenden, lohnt es sich den Casino Vergleich von Casinocowboy zu Rate zu ziehen und sich die verschiedenen Awards-Gewinner näher anzugucken. Dabei sollte man sich im Vorfeld überlegen, worauf man Wert legt. Es gibt Casinos, die eine enorme Anzahl an verschiedenen Slots zu bieten haben, andere schöpfen wiederum in allen Sparten aus den vollen und wieder andere haben ein besonders umfassendes Angebot im Bereich Live-Casinos. In jedem Fall gibt es immer Casinos, die sich mehr hervortun als andere.

Fünf Fragen & Antworten

zum Casino Club Account löschen

1. Wie lange dauert es bis ein gesetztes Limit vom System erkannt wird? Wird ein Limit neu gesetzt oder ein bestehendes Limit verringert, erkennt das System es sofort als neues Limit an. Eine Limit-Erhöhung benötigt hingegen die bereits erwähnte Frist von sieben Tagen.

2.Welche Limitierungen sind außerdem möglich? Abgesehen von den monetären Limitierungen ist es auch möglich eine zeitliche Begrenzung zu setzen. Das heißt, dass der Account nach einer Nutzung von beispielsweise zwei Stunden pro Tag geschlossen wird.

3.Was passiert bei einem Selbstausschluss mit dem Restguthaben? Vor einem Selbstausschluss sollte man das verbleibende Kapital vom Konto herunter buchen. Hat man sich ein Mal selber ausgeschlossen ist es nicht mehr möglich auf den Account über seine Login-Daten zuzugreifen. In dem Fall muss dann der Kundenservice informiert und um Hilfe gebeten werden.

4.Wie kann man eigenständig zwischen dem Spielgeld- und Echtgeldmodus wechseln Beim Casino Club bestimmt nicht das System allein, wann vom Echtgeldmodus in den Spielgeldmodus gewechselt wird. Dies kann auch jeder Spieler für sich entscheiden, indem er auf das rote Kästchen links oben im Konto-Fenster klickt. Der Wechsel geschieht unmittelbar. Der Online Casino Vergleich zeigt, dass auch andere Casinos einen Wechsel zwischen Echt- und Spielgeldkonto ermöglichen.

5.Wie kann ein gesperrtes Konto vorzeitig wieder eröffnet werden? Dies ist unter gar keinen Umständen möglich. Andernfalls wiederspräche es allen Anforderungen, die an einen vernünftigen Spielerschutz gestellt werden. Daher kann eine Sperre auch nicht mit Hilfe des Kundendienstes aufgehoben werden.



Casino Club Auszahlungsmethoden
Vor der Kontosperre sollte man dringend auszahlen

Fazit

Limits setzen, Pausen schaffen oder Account löschen

Neben dem Löschen des Casino Club Accounts, gibt es auch noch andere Möglichkeiten um der Spielsucht zu begegnen. Hier sollte jeder Spieler zunächst mit Limits arbeiten. Ob diese nun auf den Einsatz oder den maximal verkraftbaren Verlust festgelegt werden, bleibt jedem Kunden selbst überlassen. Auch ist er als mündiger Mensch jederzeit berechtigt seine Limits und Sperren aufzuheben. Zum Selbstschutz werden hier jedoch sieben Tage Karenzzeit vom Casino Club anberaumt. Den Account endgültig zu löschen ist beim Casino Club sehr einfach und mit Step-by-Step-Anweisungen vorgegeben.

Wenn du auf der Suche nach einem anderen Casino bist, können wir das 888 Casino empfehlen.

3. Platz
93 / 100