EuroGrand Account löschen: Schnell, einfach & unkompliziert!

Es gibt mehr als einen Grund einen EuroGrand Account löschen zu wollen, doch es gibt auch mehr als eine Alternative zur Löschung des Accounts. So können die Spieler ihren Account auch zunächst nur limitieren oder zeitlich begrenzt sperren. Eine Löschung der Konten ist auch nur als letzten Schritt ratsam, denn EuroGrand verhindert, dass gelöschte Kunden allzu schnell erneut ein Konto eröffnen können. Wie die Alternativen genau aussehen und wie man den richtigen Anbieter findet, klärt der folgende Ratgeber.

Die wichtigsten Fakten zum EuroGrand Account löschen zusammengefasst:

  • Vor dem EuroGrand Account löschen den Betrag auszahlen
  • Frist von 4 Tagen bis gelöscht wird
  • Sperrungen können ein Tag bis 6 Wochen dauern
  • Selbstausschluss kann 6 Monate bis 5 Jahre dauern
  • Es können zunächst Limits für Einzahlungen, Einsätze und Verluste gesetzt werden

Warum den EuroGrand Account löschen?


EuroGrand Account löschen
Das Bonusprogramm kann im Vergleich nur bedingt überzeugen

Gründe für Unzufriedenheit
Den EuroGrand Account löschen zu lassen kann aus unterschiedlichen Gründen sinnvoll sein. So kann es sein, dass die angebotenen Spiele nicht den Wünschen des Kunden entsprechen, andere Casinos bessere Konditionen anbieten oder dass der EuroGrand Roulette Bonus einfach nicht mit dem der Konkurrenten mithalten kann, wie vielleicht der Bonus-Vergleich zeigt.

Auch Vergleiche, wie der „Beste VIP-Programm“-Award können zu einer allgemeinen Unzufriedenheit beitragen.

Ein anderer Grund kann jedoch in einer drohenden Spielsucht liegen. So ist es unter Umständen sogar zwingend erforderlich den EuroGrand Account unwiderruflich zu löschen. Doch getreu dem Motto „Vorsorge ist besser denn Nachsorge!“, hält EuroGrand ein paar Alternativen bereit. Ein Löschen der Kontodaten ist ohnehin nicht möglich, da EuroGrand zum einen sich selbst vor dem Missbrauch durch Bonusjäger und zum anderen den Kunden vor einem Rückfall bewahren möchte. Dieses Vorgehen ist auch bei der Konkurrenz üblich, wie der Online Casino Vergleich zeigt.  Mehr dazu kannst Du in unserem Eurogrand Konto löschen Ratgeber erfahren.

So geht EuroGrand

mit dem Thema „Verantwortungsvolles Glücksspiel“ um

Zunächst einmal weist EuroGrand darauf hin, dass jeder Spieler gut daran tut, sein Glücksspiel eigenständig einzuschränken. Dies kann geschehen, indem er sich eigene Tageslimits für Einsätze, Verluste, Einzahlungen oder auch Zeitlimits setzt. Zudem weist das Casino noch einmal auf die richtige Einstellung zum Glücksspiel hin: Es ist eine Freizeitbeschäftigung, die nicht als Einkommensquelle dienen kann!

Die Limitierungen beginnen bereits bei einem Einzahlungslimit von 10 Euro, welches pro Tag, Woche oder Monat gesetzt werden kann. Eine Verringerung des Limits ist jederzeit möglich, während eine Erhöhung nur mit einer wiederholten Bestätigung nach 24 Stunden möglich ist. Es können auch zeitliche Sperren gesetzt werden, welche einen Zeitrahmen von einem Tag bis zu sechs Wochen einnehmen können. Zudem kann auch eine Erinnerung eingerichtet werden. Dann muss der Spieler noch einmal bewusst entscheiden, ob er weiterspielen möchte oder nicht.

Sperren oder Löschen

Diese Möglichkeit gibt es für Spieler und Eltern!

Zunächst einmal ist es Kindern und Jugendlichen untersagt am Glücksspiel von EuroGrand teilzunehmen. Sofern die Daten wahrheitsgemäß angegeben werden, wird eine Anmeldung auch nicht möglich sein. Um sein Kind jedoch bereits im Vorfeld vor der Versuchung zu schützen einen EuroGrand Account mittels falschen Angaben zu eröffnen, verweist EuroGrand auf verschiedene Filtersoftware-Programme für Kinder und Jugendlich und auch auf spezielle Blockaden für Glücksspiele.



EuroGrand Kontrollmöglichkeiten für Eltern
Eltern können ihre Kinder bereits im Vorfeld schützen



EuroGrand Spieleauswahl
EuroGrand hat eine Auswahl von über 350 Spielen


Ist ein Konto einmal erstellt, kann man einen sogenannten Selbstausschluss vornehmen. Dieser funktioniert ähnlich, wie die zeitliche Sperre, nur dass hier ein Zeitrahmen von 6 Monaten bis 5 Jahren vorgegeben ist. Wird der Account am Ende dieser Periode nicht wieder durch den Spieler aktiviert, bleibt es inaktiv. Ähnliches gilt, wenn ein Account sechs Monate lang nicht genutzt wird. Dann wird das Konto automatisch inaktiviert.

Sollte der Spieler nach dieser Zeit wieder sein Konto eröffnen wollen, kann er den Kundendienst anschreiben und nach einer 24 stündigen Karenzzeit sein Konto wiedereröffnen. Den EuroGrand Account löschen zu lassen ist nur mit einer schriftlichen Aufforderung möglich, der eine viertägige Frist folgt. Die Kundendaten werden jedoch meistens nicht gelöscht, sondern nur der Account-Zugang stillgelegt.

Welche Alternativen

gibt es zu EuroGrand?

Möchte man den EuroGrand Account löschen, weil man mit dem Angebot unzufrieden ist, sollte man sich bereits im Vorfeld nach den gebotenen Alternativen umschauen. Dabei muss man sich darüber im Klaren sein, auf welche Kriterien man eigentlich Wert legt. Hat man diese für sich ausgemacht, können der Casino-Vergleich und verschiedenen Awards von Casinocowboys sehr hilfreich sein.

Wer die Top5 Anbieter sind, kannst du hier sehen!

Top 5 Online Casino Anbieter

1. Platz
Dunder Casino 600€ + 200 Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
2. Platz
lapalingo.com 100% bis 500€
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
3. Platz
Mobilautomaten Casino 100% bis 500 Euro + Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
4. Platz
Wunderino 400% bis 740 Euro + 30 Freespins
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
5. Platz
Eurogrand Casino 300% bis 300€ + 25 Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: kein Code Bonus einlösen

Grundsätzlich gibt es die verschiedensten Kriterien, die bei der Entscheidung für oder gegen ein Casino eine Rolle spielen. Wichtig ist das Spieleangebot, das Design der Homepage, die Zahlungsmethoden, das Angebot an mobilen Extras, aber auch das Bonusangebot hat einen immer größeren Stellenwert. Gerade hier können die Awards, aber auch die einzelnen Anbieter Reviews eine gute Hilfestellung bieten.

Die Fünf Fragen & Antworten

zum EuroGrand Account löschen

1.Was passiert mit dem Guthaben, wenn man das Konto nicht mehr aktiviert? Man tut gut daran vor einer Sperre oder einem Selbstausschluss das Guthaben in Gänze abzubuchen. Denn nach dem Einrichten der Sperre erhält der Kunde keinerlei Zugang mehr zu seinem Konto. Auszahlungen können dann nur noch über den Kundenservice organisiert werden.

2.Welche Ein- und Auszahlungsoptionen gibt es bei Eurogrand? Insgesamt gibt es 37 verschiedene Einzahlungsmethoden, die ihre Kunden auf der ganzen Welt vertreten. Die Einzahlungsmethoden sind auf unterschiedlichen Währungen ausgelegt und bringen allesamt einen Bonus zwischen 10 und 15 Prozent mit sich. Auszahlungen können hingegen nur über elf verschiedene Dienstleister angewiesen werden.

3.Welche Boni werden EuroGrand Kunden geboten? Der EuroGrand Bonus kann verschiedene Formen annehmen. Neben dem Ersteinzahlungsbonus, gibt es auch noch einen Zweiteinzahlungsbonus, einen allgemeinen Einzahlungsbonus und einen „Freundschaftswerber“-Bonus. Hinzu kommen immer wieder Bonusaktionen, wie den Roulette Bonus oder den EuroGrand Casino VIP Bonus.

4.Welche Spiele werden bei EuroGrand geboten? Der EuroGrand Test zeigt, dass zahlreiche Spiele aus den Kategorien Casino, Blackjack, Roulette, Spielautomaten, Video Poker, Arcade, Karten- und Tischspiele, Rubbellose und Progressive Spiele angeboten werden. Das Angebot umfasst mehr als 350 Spiele und übertrifft damit locker die Angebote von Anbietern, wie Casino Club.

5.Wann muss man sich über Spielsucht Gedanken machen? Das Thema Spielsucht ist ein schwieriges Thema. Wann lässt man sich einfach nur gerne mitreißen und wann kommt man nicht mehr davon los. Ist man sich nicht sicher, kann man einfach mal eine Sperre von mehreren Tagen einrichten. Ansonsten stellt EuroGrand einige selbstkritische Fragen bereit und verweist auf internationale Beratungsstellen.


Fazit

Problem erkannt, Gefahr gebannt – Der richtige Weg von EuroGrand

EuroGrand bietet seinen Kunden zahlreiche Spiele an, die ansprechend und unterhaltsam zugleich sind. Nun ist es aber durchaus möglich, dass die Spieler mit dem Angebot nicht vollkommen zufrieden sind oder dass sie sogar zufrieden sind und kaum noch etwas anderes machen. In beiden Fällen sollte man sich überlegen, ob es gleich erforderlich ist den EuroGrand Account zu löschen oder ob auch eine kurzfristige Sperre oder das Setzen von Limits ausreichend ist. Für jede Abstufung hält EuroGrand eine Lösung bereit. Bei einer endgültigen Löschung wird es allerdings schwierig später wieder einen Account zu eröffnen.

Finde mit unserem Casino Vergleich jetzt das richtige Casino für Dich!

Jetzt zum Casino Vergleich