Mr. Green PayPal: Diese Zahlungsalternativen gibt es!

Dass bei Mr. Green PayPal-Zahlungen möglich sind, darf nicht als selbstverständlich angesehen werden. Nicht alle Casinos ermöglichen ihren Kunden die Vorteile eines PayPal-Kontos zu nutzen. Doch auch Kunden, die kein PayPal-Konto haben, erhalten die Möglichkeit Einzahlungen bei Mr. Green zu leisten. In dem folgenden Ratgeber soll aufgeklärt werden, welche Zahlungsalternativen es gibt und auf welche Dinge man bei der Wahl zu achten hat.

Die wichtigsten Mr. Green PayPal-Fakten im Überblick:

  • PayPal Zahlungen können durchgeführt werden
  • Mr. Green ermöglicht auch Zahlungen per Kreditkarte, eWallet oder Banküberweisung
  • Eine Auszahlung pro Woche ist kostenlos
  • Mindesteinzahlungen sind von den Willkommensboni abhängig
  • Ein Einzahlungsbonus wird derzeit nicht angeboten

Die Vorteile

einer PayPal Einzahlung

Der Zahlungsdienstleister PayPal hat es sich zur Aufgabe gemacht für einen sicheren Zahlungsverkehr zwischen Käufer und Verkäufern im Internet zu sorgen. Dabei verlangt er von seinen Geschäftskunden – den Verkäufern – eine Gebühr für jede Einzahlung, während die Privatkunden den Dienst kostenfrei nutzen können. Die Kunden profitieren von dem PayPal-Dienst auch deshalb, weil sie keine sensiblen Bankdaten im Internet preisgeben müssen. Die Zahlung erfolgt über die PayPal-Zugangsdaten.


Mr. Green PayPal
Einzahlungen per PayPal sind schnell und kostenlos

Auch Mr. Green ermöglicht eine PayPal-Zahlung vorzunehmen. Da es Konkurrenten gibt, die für PayPal-Zahlungen extra Boni ausgeben, wird Mr. Green den „Bestes Online Casino mit PayPal“-Award vermutlich nicht erhalten. Doch auch hier ist die Zahlung per PayPal denkbar einfach. Mr. Green stellt allerdings keine Bonusaktionen auf die Einzahlungsmethoden zur Verfügung. Dies betrifft auch die anderen Zahlungsmethoden, welche nachfolgend vorgestellt werden.

Hier erfährst du welche Casinos die besten PayPal-Anbieter sind!

Paypal-Anbieter-Top5

1. Platz
Dunder Casino 600€ + 200 Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
2. Platz
lapalingo.com 100% bis 500€
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
3. Platz
Mobilautomaten Casino 100% bis 500 Euro + Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
4. Platz
Wunderino 400% bis 740 Euro + 30 Freespins
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
5. Platz
Eurogrand Casino 300% bis 300€ + 25 Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: kein Code Bonus einlösen

Die Zahlungsalternativen

bei Mr. Green

Der Mr. Green Einzahlungsbonus bezieht sich nur auf den Einzahlungsbetrag und nicht auf die Einzahlungsart. Neben der PayPal-Zahlung können die Kunden auch noch auf Zahlungen per Kreditkarten, Banküberweisung, eWallet-Dienste und die paysafecard zurückgreifen. Die Zahlungsmethoden unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Transaktionsdauer und können vereinzelt auch externe Gebühren mit sich bringen.

Visa/MastercardpaysafenetellerskrillbankueberweisungSofort Überweisung

Zahlungen per eWallet-Dienst sind in der Regel am schnellsten. Ähnlich, wie bei Zahlungen mit PayPal werden die Einzahlungen unmittelbar gutgeschrieben. Kreditkartenunternehmen, wie VISA und MasterCard können hingegen einen Tag benötigen. Am längsten dauern Banküberweisungen, die gerne bis zu drei Tage dauern können. Die Konditionen sind individuell mit den Anbietern zu klären.

Was muss man vor einer Auszahlung beachten?

Bevor die erste Auszahlung angewiesen wird, muss man zunächst klären, ob auch alle Bonusbedingungen erfüllt sind, man muss eine Authentifizierung durchführen und man muss die Auszahlungsbedingungen von Mr. Green beachten. Die Bonusbedingungen werden für jeden Bonus neu ausgegeben. Die Umsatzbedingungen beziehen sich zumeist auf den Bonusbetrag und aus Freispielen erzielte Gewinne. Wird eine Auszahlung vor der Erfüllung angewiesen, werden Boni und Gewinne wieder vom Konto abgebucht.


Mr. Green Bonusangebote
Jeder Mr. Green Bonus bringt Bedingungen mit sich

Die Authentifizierung dient dem Schutz gegen Geldwäsche und Korruption. Dabei muss genau geklärt werden, dass der Inhaber des Spielekontos und Bankkontos ein und dieselbe Person sind. Hierfür müssen Kopien des Personalausweises und Adressnachweise erbracht werden. Dabei sollte man im Hinterkopf behalten, dass es sich nicht um Schikanen von Mr. Green handelt, sondern um gesetzliche Forderungen an Casinos, Buchmacher und Broker.

Zudem stellt Mr. Green auch Regeln für eine Auszahlung auf. Diese betreffen insbesondere die Höhe der Auszahlungsbeträge und damit verbundene Gebühren. Mr. Green unterscheidet bei der Gebührenaufstellung nicht zwischen den verschiedenen Zahlungsdienstleistern. Hier werden lediglich die Auszahlungsbeträge berücksichtigt. Eine Auszahlung pro Woche ist kostenlos. Erst ab der zweiten Auszahlung pro Woche verlangt Mr. Green 1 Euro bis zu einem Betrag von 100 Euro und 1 Prozent für einen Betrag ab 100 Euro. Im Casino-Vergleich kann man feststellen, dass diese Konditionen absolut fair sind und zumindest eine Chance auf den „Beste Zahlungsabwicklung“-Award besteht.

Fünf Fragen & Antworten

zu Mr. Green PayPal

1.Wie hoch sind die Mindesteinzahlungen bei Mr. Green? Bei Mr. Green werden keine konkreten Angaben zu den Mindesteinzahlungen gemacht. Fakt ist, dass es ab und an auch Aktionen gibt, bei denen ein Bonus ohne Einzahlung ausgegeben wird. Insofern ist eine Einzahlung keine zwingende Anforderung zur Aktivierung der Mr. Green Spielerkonten. Dies erfolgt bereits wenn man ein Konto bei Mr. Green anmeldet. Einige Bonusaktionen, wie der aktuelle Willkommensbonus bringen die Forderung nach einer Mindesteinzahlung von 20 Euro mit sich.

2.Welche Bonusaktionen werden noch von Mr. Green ausgegeben? Bei Mr. Green können die Kunden immer wieder auf einen Mr. Green Bonus hoffen. Dabei kann es sich um Aktionen rund um die Fußball-EM, aber auch um einen Mr. Green Roulette Bonus oder ähnliches handeln. Damit nimmt er auch am Bonus-Vergleich von Casinocowboys teil.

3.Wird es ermöglicht Ein- und Auszahlungen per Mobile App durchzuführen? Ja, es gibt eine Mr. Green App für Android und iPhone, wie der Mr. Green Test zeigt. Seit kurzem sind sie im App Store und bei Google play zu finden. Beide ermöglichen ein vollkommen autarkes Spiel auf dem Smartphone oder Tablet. Daher ist es natürlich auch möglich Ein- und Auszahlungen mobil vorzunehmen.

4.Welche Währungen werden von Mr. Green akzeptiert? Bei Mr. Green werden acht verschiedene Währungen akzeptiert. Dabei handelt es sich um den Australischen Dollar, den Kanadischen Dollar, Britische Pfund, Euro, Schwedische Kronen, dänische Kronen, Polnische Zloty und tschechische Kronen.

5.Wie lange dauert die Bearbeitung von Auszahlungen bei Mr. Green? Mr. Green bemüht sich jeden Auszahlungsantrag innerhalb von 24 Stunden zu bearbeiten. Daher wird eine Auszahlung selten schneller als innerhalb eines Tages von Statten gehen. Weitere Verzögerungen hängen dann allerdings mit der Wahl des Dienstleisters zusammen. Ob das schnell ist, zeigt der Online Casino Vergleich.


Fazit

Eine Mr. Green PayPal Einzahlung ist möglich

Mr. Green ermöglicht die Einzahlungen und Auszahlungen per PayPal durchzuführen. Dabei sind bei Mr. Green PayPal Zahlungen allerdings nicht die einzige Möglichkeit Zahlungen vorzunehmen. Der Kunde kann frei zwischen Dienstleistern aus dem Kreditkartenbereich, eWallet-Bereich und Banküberweisungen wählen. Dabei sollte er einige Punkte, wie Transaktionsgebühren und Transaktionsdauer berücksichtigen. Mr. Green erhebt für diese Dienste keine Gebühren, solange es bei einer Auszahlung pro Woche bleibt. Wenn du auch ein Konto bei Mr. Green eröffnen willst, dann melde dich noch heute an und streiche den Mr. Green Willkommensbonus ein.

8. Platz
90.5 / 100