StarGames mit Echtgeld spielen oder doch lieber mit Stars?

Natürlich kann man bei StarGames mit Echtgeld spielen, aber auch mit der virtuellen Währung „Stars“. Dafür werden zwei Konten nebeneinander eingerichtet, zwischen denen der Spieler nach Belieben hin und her springen kann. Die Spieler können die Stars erwerben oder gewinnen, doch ein Tausch in Echtgeld ist nicht möglich. Möchte man hingegen StarGames mit Echtgeld spielen, erwarten den Spieler Bonusprogramme, Wettkämpfe und die Teilnahme am Live-Casino. Näheres dazu findet sich in dem folgenden Ratgeber.

Das Wichtigste zu StarGames mit Echtgeld spielen im Überblick:

  • StarGames bietet ein Geldspieler- und Starskonto an
  • Bonuszahlungen erfolgen nur beim Spiel mit Echtgeld
  • Im Live-Casino kann nur mit Echtgeld gespielt werden
  • Die Stars haben eigene AGBs
  • Ein Tausch von Stars in Echtgeld ist nicht möglich
  • Stars können auch mit dem Geld vom Geldspieler-Konto erworben werden

Der Unterschied zwischen Echtgeld und den Stars

Bei StarGames kann mit echtem Geld, aber auch mit einer virtuellen Währung, den sogenannten „Stars“ gespielt werden. Die Stars können im StarGames-Shop erworben oder bei verschiedenen Spielen im Spiele- und Casino-Bereich gewonnen werden. Der Einsatz dieser Währung im Live Casino ist jedoch nicht möglich. Setzt man virtuelle Währung für Spiele ein, erhält man als Gewinn auch nur virtuelle Währung, welche nicht eingesetzt werden darf.

Spielt man hingegen mit Echtgeld, kann man alle Spiele, wie z.B. Lucky Lady´s Charm, nutzen und sich die Gewinne auch später auszahlen lassen. Bonuszahlungen werden nur bei der Nutzung von Echtgeld ausgegeben, wie beispielsweise der StarGames Roulette Bonus. Zudem ist auch Echtgeld von Nöten um selber Stars erwerben zu können. So kann auch relativ einfach ein Betrag vom Echtgeldkonto genutzt werden um Stars zu erwerben. Hier sollte man jedoch auf die aktiven Boni achten – schließlich handelt es sich um eine Auszahlung vom Echtgeld-Konto.


StarGames mit Echtgeld spielen
Bei StarGames erhalten nur Echtgeld-Konten Bonuszahlungen

Die Sternchen-AGBs

Eigene Vorgaben für die virtuelle Währung

Die Stars bringen eigene Regelungen und damit auch einen eigenen Punkt in den AGBs mit sich. Unter Punkt L „Stars“ werden diese ausführlich behandelt. Darin steht geschrieben, dass die virtuelle Währung nicht für Gastspieler erhältlich ist, erworben oder erspielt werden muss und dass die zugewiesenen Stars nicht als Eigentum des Spielers angesehen werden. Somit ist es ihm untersagt eigenen Handel mit den Stars zu betreiben.

Zudem ist es nicht möglich die Stars in echtes Geld zu tauschen. Damit dienen die Stars einzig und allein dem Spielvergnügen. Die Preise der Star-Pakete, aber auch die geforderten Aktivitäten können auf der StarGames-Webseite regelmäßig variieren. Da es sich um ein Angebot von StarGames handelt, kann die Ausgabe von Stars an einzelne Spieler verweigert werden.

Wer ist der beste PayPal Anbieter unter den Casinos? Hier siehst du die Top 5!

Paypal-Anbieter-Top5

1. Platz
Dunder Casino 600€ + 200 Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
2. Platz
lapalingo.com 100% bis 500€
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
3. Platz
Mobilautomaten Casino 100% bis 500 Euro + Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
4. Platz
Wunderino 400% bis 740 Euro + 30 Freespins
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
5. Platz
Eurogrand Casino 300% bis 300€ + 25 Freispiele
10,0 / 10
mehr Infos Bonuscode anzeigen: kein Code Bonus einlösen

Vom Stars-Konto zum Geldspieler-Konto

Einfach & unkompliziert

Um ein Star-Konto führen zu können, muss ein Geldspieler-Konto bestehen. Andernfalls ist das Spiel mit den Stars überhaupt nicht möglich. Natürlich hat StarGames ein berechtigtes Interesse daran, dass seine Spieler das Geldspieler-Konto regelmäßig nutzen. So ermöglicht es StarGames auch mit einem Klick zwischen den Konten zu wechseln. Spielt man im Stars-Bereich, werden die Ergebnisse nicht in die Spielstärke-Wertung mit aufgenommen.

Die Spielstärke bietet gerade bei Tisch- und Kartenspielen mit mehreren Teilnehmern eine Orientierung. Hier werden jedoch auch Spieleinsatz und Spielgewinn mit einberechnet. Diese haben jedoch nur beim Spiel auf dem Geldspieler-Konto einen Sinn. Daher kann zwar zwischen den Konten hin und her getauscht werden, doch sie werden völlig autark nebeneinander geführt. So haben erfolgreiche Spielzüge auf dem Stars-Konto keinen Einfluss auf die Spielstärke auf dem Geldspieler-Konto. Auch ein StarGames Einzahlungsbonus findet seine Verwendung ausschließlich auf dem Geldspieler-Konto. Erst nach der kompletten Umwandlung von Bonus- in Realgeld können Stars erworben werden.


StarGames Tischspiele
Die Spielstärke ist gerade bei den Kartenspielen interessant

Fünf Fragen zu StarGames mit Echtgeld spielen


1.Welche Währungen werden bei StarGames akzeptiert? Wie der StarGames Test zeigt, kann mit allen Währungen eingezahlt werden, doch die Kontoführung erfolgt in Euro. Die Umrechnung erfolgt nach den tagesaktuellen Umrechnungskursen. Eine Umrechnungsgebühr wird von StarGames nicht verlangt. Allerdings kann es noch zu zusätzlichen Gebühren durch die Zahlungsdienstleister kommen.

2.Wie kann eine Einzahlung durchgeführt werden? Einzahlungen können über verschiedene Anbieter aus dem Bereich Bank- und Kreditkarte, eWallet-Dienst oder auch verschiedenen Bankendienstleister erfolgen. Bei diesem Casino ist es zudem möglich eine StarGames PayPal Zahlung vorzunehmen. Dadurch hat StarGames sogar Chancen den „Bestes Online Casino mit PayPal“-Award zu gewinnen.

3.Welche Spiele werden bei StarGames angeboten? StarGames bietet verschiedenste Spiele aus den Bereichen Spielautomaten, Casino, Sportwetten, Poker, Live Casino und Skill Games an. Die Spielautomaten – Slots genannt – werden von der Firma Novoline bezogen. So bietet StarGames auch Spiele, wie Book of Ra oder Lucky Lady’s Charm an.

4.Was ist das StarGames Bonusprogramm? StarGames bietet den Kunden nicht nur einen StarGames Bonus an, sondern ein ganzes Bonusprogramm. Dieses unterteilt das Casino in die Ebenen Bronze, Silber, Gold, Platin und Diamant. Je nach Bonusebene gibt es monatlich unterschiedlich hohe Zuwendungen zu unterschiedlichen Konditionen. Ob das ausreicht für den ersten Platz im Bonus-Vergleich seht ihr bei Casinocowboys.

5.Welche Bedingungen müssen vor einer Auszahlung erfüllt sein? Wie der Casino-Vergleich zeigt, müssen alle Casinos vor der ersten Auszahlung eine Personenidentifikation durchführen – so auch StarGames. Die Personenidentifikation erfolgt mittels Kopie des Personalausweises, der Kreditkarte und Vorlage eines Adressnachweises. Zudem sollten vor einer Auszahlung auch dringendst die Bonusbedingungen erfüllt sein, da es sonst zu einer Rückbuchung des Bonus kommt.


Fazit

Bei StarGames kann man zwischen den Währungen wechseln

StarGames hat beim Online Casino Vergleich einen Vorteil gegenüber den anderen Casinos: Man kann bei StarGames mit Echtgeld spielen oder mit der virtuellen Währung „Stars“. Beide Konten laufen völlig autark nebeneinander und können nicht miteinander verbunden werden. Die Messung von Spielstärke und die Vergabe von Bonuszahlungen sind nur auf dem Geldspieler-Konto möglich. Allerdings können Stars mit Hilfe des Kapitals auf dem Geldspielerkonto erworben werden. Dies sollte jedoch nur erfolgen, wenn gerade kein Bonus offen ist. Ansonsten kann es zu einer Abbuchung des Bonusbetrags kommen. Grundsätzlich kann ständig zwischen den StarGames-Konten gewechselt werden. Wenn du auch ein Geldspieler-Konto eröffnen möchtest, melde dich noch heute bei StarGames an!

29. Platz
78 / 100