Black Jack Regeln Schnell und einfach erklärt

Black Jack gilt als das meist gespielte Kartenglücksspiel, welches in den Casinos gespielt wird. So ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr online Casinos auf Black Jack konzentrieren und immer neue, und bessere Versionen der online Black Jack Spiele anbieten. Wer sich mit der Entstehungsgeschichte des Black Jacks befasst, findet schnell heraus, dass Black Jack eine Weiterentwicklung des französischen Vingt et un (übersetzt: Einundzwanzig bzw. Siebzehn und Vier) ist. Womit die wichtigste Grundregel bereits erklärt ist: Um beim online Black Jack gewinnen zu können, muss der Spieler mit seinem Kartenwert bestenfalls auf genau 21 Punkte kommen. Diese und alle wichtigen Grundregeln, weitere Black Jack Regeln, Black Jack Tipps und Tricks werden in diesem Artikel genauer unter die Lupe genommen. Wer also Black Jack lernen möchte ist hier genau richtig!

Inhaltsverzeichnis

Top 5 Casino Vergleich
Blackjack Spielregeln
Blackjack Gewinnen
Die Gewinne des Spiels
Fazit Leicht zu lernen

Top5 Casino-Vergleich für Black Jack

getestet aus 25 Anbietern

Da das Black Jack Kartenspiel so beliebt bei allen online Spielern rund um den Erdball ist, bietet mittlerweile fast jedes online Casino Black Jack als online Version an. Wer auf der Suche nach dem besten online Casino mit dem besten Bonusangebot ist, wird in unserem großen Online Casino Test auf jeden Fall fündig, da wir dort nur die besten online Casinos übersichtlich zusammengefasst haben. Wer die in diesem Artikel erklärten Black Jack Spielregeln anwenden möchte findet auf jeden Fall den richtigen Anbieter, da alle in unserem Test vorgestellten Casinos auch online Black Jack anbieten.

Casino Vergleich für Black Jack


1. Platz
Wunderino 400% bis 740 Euro + 30 Freespins
AGB gelten, 18+
95,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
2. Platz
Dunder Casino 600€ + 200 Freispiele
AGB gelten, 18+
94,5 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
3. Platz
Eurogrand Casino 100% bis 1000€ + 25 Freispiele
AGB gelten, 18+
94,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: kein Code Bonus einlösen
4. Platz
SlotsMagic Casino 100% bis 100 Euro plus 15 Freispiele
AGB gelten, 18+
93,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: MAGIC Bonus einlösen
5. Platz
888 Casino Bis 888€ GRATIS + 100% bis 140€
AGB gelten, 18+
92,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Kein Code Bonus einlösen

Black Jack Regeln lernen

Alle wichtigen Grundregeln auf einen Blick

Die Grundregeln, der allgemeine Black Jack Spielablauf und weitere allgemeine Grundlagen sind schnell erklärt. Bevor wir näher auf diese eingehen, sollte jedoch jedem Spieler bewusst sein, dass es unter anderem auch auf die beste Spielauswahl ankommt. Einige verschiedene online Casinos, wie z.B. das Leo Vegas Casino bieten kostenlose Übungsmodi für all ihre Black Jack Spiele an. Alle Spieler können dort online die verschiedenen Regeln für Anfänger gratis ausprobieren. Wer eine bestimmte Black Jack Strategie üben möchte, ist zudem in dem Übungsmodus genau richtig.

Wichtige allgemeine Black Jack Regeln lernen

Der  Black Jack Tisch ist halbkreisförmig angeordnet. An der geraden Seite sitzt der so genannte Croupier (Kartengeber), welcher die Karten an die Spieler ausgibt und gegen den im Spiel gewonnen werden muss. Bis zu sieben Spieler können gleichzeitig an einem Black Jack Tisch spielen. Es werden sechs Pakete französische Spielkarten zu 52 Blatt, also insgesamt 312 Karten verwendet. Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder mehr Karten, näher als der Croupier an die Zielpunktzahl von 21 zu kommen. Hierbei darf der Wert von 21 nicht überschritten werden. Die Werte der unterschiedlichen Karten sind wie folgt aufgebaut:

  • Die Karten 2 bis 10 werden entsprechend ihren Augen gewertet: 2 = 2; 3 = 3 usw.
  • Die Buben, Damen und Könige zählen jeweils zehn Punkte
  • Das Ass kann als elf oder als eins gezählt werden


Black Jack Regeln
Black Jack Regeln online ausprobieren

Wichtige Black Jack Spielregeln und der allgemeine Black Jack Spielablauf

Vor dem Spielbeginn legt der Spieler fest, welche Einsätze er auf welche so genannte Box setzen möchte. Hierbei sollten sich bereits die vorgeschriebenen Minimal- und Maximalbeträge des jeweiligen Spieles durchgelesen werden. Wurden alle Einsätze gemacht, verteilt der Croupier erst eine und anschließend eine zweite offene Karte an jede Box auf die ein Einsatz gesetzt wurde. Der Croupier bekommt auch zwei Karten, wobei nur die erste Karte offen sichtbar ist. Die zweite Karte des Croupiers bleibt also verdeckt. Nun kann sich der Spieler pro Stapel überlegen, welche Aktion ausgeführt werden soll. Die folgenden Aktionen sind nun möglich:


Hit, Karte oder carte


Mit diesem Button können weitere Karten gezogen werden. Hierbei sollte immer bedacht werden, dass das Spiel sofort endet, wenn der gesamte Kartenwert die Zahl 21 übersteigt.
 

Stay, Keine Karte oder Reste


Wer diesen Button drückt stoppt das Spiel für die jeweilige Box und bekommt keine weitere Karte. Die Augenzahl dieser Box liegt nun fest. Hierbei sollte noch einmal bedacht werden, dass das Ass sowohl als elf als auch als eins gezählt werden kann.

Jetzt geht´s ums Ganze

So gewinnt man beim online Black Jack

Wurden alle Boxen mit dem Stay, keine Karte bzw. reste Button gestoppt, deckt der Croupier seine bislang noch verdeckte zweite Karte auf. Jetzt heißt es zittern, denn nur die Boxen gewinnen, deren Kartenwert höher (jedoch unter 22) als die des Croupiers sind. Folgende spezielle Regeln gelten hierbei nur für den Croupier:



  • Hat der Croupier 17 oder mehr Punkte, muss er stoppen, und darf keine weitere Karte mehr ziehen

  • Hat der Croupier 16 oder weniger Punkte, muss er eine weitere Karte ziehen, bis er den Kartenwert 16 überschreitet

  • Der Croupier muss ein Ass stets mit elf Punkten zählen, es sei denn, er würde so den Wert 21 überschreiten

  • Wenn der Croupier den Kartenwert 21 überschreitet, gewinnen automatisch alle Boxen des Spielers, die sich noch im Spiel befinden

  • Hat eine Box denselben Kartenwert wie der Croupier gilt die Runde als unentschieden. Die Box des Spielers verliert hierbei nichts, gewinnt jedoch auch nichts

  • Wenn der Croupier einen Black Jack hat (ein Ass und ein Bild), verlieren alle Boxen sofort, bis auf die Boxen, die auch einen Black Jack haben. Diese Boxen werden dann als unentschieden gewertet

Black Jack Regeln Casino
Black Jack Regeln online für Anfänger

 

Beispiel: Hat der Croupier eine sieben und ein Ass, muss er das Ass mit elf werten. Er liegt somit bei 18 Punkten und darf keine weitere Karte mehr ziehen.

Die Gewinne des Black Jack Spiels

im Überblick

Wenn ein Spieler ein normales Spiel gewinnt, bekommt er die Höhe des Einsatzes auf seinem Spielerkonto gutgeschrieben. Es gibt allerdings einige Black Jack Strategien, um seine Gewinnchancen noch zu erhöhen. Wer sich für eine bestimmte Black Jack Strategie, wie z.B. die Black Jack Strategie Karten zählen entschieden hat, sollte zusätzlich folgende besondere Gewinnregeln beachten:


  • Siebener Drilling
  • Black Jack
  • Insurance (Versicherung gegen Black Jack)
  • Split (Teilen)
  • Double (Verdoppeln)
  • Bust


Black Jack Regeln Casino
Black Jack Spielangebot des Leo Vegas Casinos


Siebener Drilling

Wenn ein Spieler den Zahlenwert 21 erreicht indem er drei Siebenen zieht, hat er sofort im Verhältnis 3:2 gewonnen. Hierbei ist es egal, welchen Zahlenwert der Croupier momentan hat.
 

Den Black Jack Gewinn

Wenn ein Spieler einen Black Jack hat besteht dieser aus einem Ass und einem Bild (Bube, Dame oder König). Er bekommt dann einen Gewinn von 3:2 ausbezahlt, wenn der Croupier nicht auch einen Black Jack gezogen hat. In diesem Fall gilt das Spiel als unentschieden.
 

Insurance (Versicherung gegen Black Jack)

Wenn der Croupier als erste Karte ein Ass zieht, kann sich der Spieler gegen einen Black Jack des Croupiers versichern, indem ein Einsatz auf die so genannte Insurance line gesetzt wird. Wenn der Croupier einen Black Jack zieht nachdem sich der Spieler versichert hat, wird diese Versicherung 2:1 an den Spieler ausbezahlt. Zieht der Croupier keinen Black Jack wird der Einsatz der Versicherung von der Bank eingezogen. Im Prinzip ist die Insurance somit eine kleine Nebenwette und hat keine weiteren Auswirkungen auf den Spielverlauf.
 

Split

Wenn die ersten beiden Karten eines Spielers denselben Wert haben, z.B. zwei Siebenen oder zwei Bilder, kann der Spieler seine Karten teilen bzw. splitten. Für jedes Teilen muss der Spieler einen weiteren Einsatz in Höhe des ursprünglichen Einsatzes tätigen. Ab nun kann der Spieler weiterspielen wie bisher, also weitere Karten ziehen, nur dass er nun zwei Boxen und nicht mehr nur eine hat.
 

Der Double (Verdoppelung)

Ein Spieler kann seinen Einsatz verdoppeln, nachdem er die ersten beiden Karten bekommen hat. Wenn ein Spieler sich dazu entscheidet seinen Einsatz zu verdoppeln, bekommt er jedoch lediglich eine weitere Karte zugeteilt.
 

Die Bust Variante

Diese Variante wird zwar nicht oft im online Black Jack angeboten, jedoch lohnt sie sich sehr, da ein Gewinn mit 3:2 ausbezahlt wird. Bei der Bust Variante wettet der Spieler bereits vor Spielbeginn darauf, dass sich der Croupier überkauft, also einen höheren Kartenwert als 22, hat.

Fazit

Black Jack Regeln für Anfänger geeignet

Wie dieser Artikel zeigt, sind die verschiedenen Black Jack Spielregeln schnell erklärt. Somit kann jeder Spieler Black Jack lernen und schon schnell echtes Geld damit verdienen. Alle Spieler, die dabei sind die Black Jack Regeln zu lernen können mit Hilfe unserer Black Jack Tipps und Black Jack Strategien weitere Unterstützung, bei ihrem Weg die Gewinnchancen zu erhöhen, bekommen. Wer auf der Suche nach einem passenden Bonus ist, um erlernte Regeln, Strategien oder Tipps auszuprobieren findet in unserem großen Casino Bonus Vergleich schnell den passenden Bonus, da dort nur die besten Boni der besten online Casinos zusammengestellt sind.

5. Platz
92 / 100