Roulette mit Echtgeld spielenDie besten Online Casinos 2017

Über Roulette müssen eigentlich nicht viele Worte verloren werden. Das Spiel mit der schnellen Scheibe und der springenden Kugel ist weltweit das vermutlich meistgespielte Casinospiel und zählt seit seiner ersten Stunde zu den beliebtesten Spielen überhaupt. Auch Online sind die Spieler natürlich tagtäglich darauf aus, ihr Können am Tisch unter Beweis zu stellen und Online Roulette mit echtem Geld zu spielen. Kein Wunder, denn in wohl keinem anderen Spiel können schon mit so geringen Einsätzen derart große Gewinne eingefahren werden, wie beim französischen Glücksspielklassiker.

Alle Informationen zum Roulette mit Echtgeld, sowie weitere Tipps zum Spiel und interessante Roulette Strategien wollen wir nachfolgend etwas genauer erläutern und verständlich machen.


Regeln

Die Grundlage für den Erfolg am Roulettetisch bildet eine Kenntnis der genauen Regeln. Aus diesem Grund sollte sich jeder Spieler erst einmal mit den genauen Spielregeln auseinandersetzen, bevor mit Echtgeld-Einsätzen gestartet wird. Obwohl Roulette im Grunde genommen ein sehr einfaches Spiel ist, gelten teilweise sehr komplexe Regeln.
Mehr erfahren

Strategien & System

Auch für das Roulette gibt es unzählige Strategien und Systeme, die in jedem Fall einen Blick Wert sind. Oftmals ist ein Erfolg zwar nicht mathematisch belegt, dennoch können die richtige Strategie oder das richtige System den Unterschied am Tisch machen.
Mehr erfahren

Tipps & Tricks

Wer erfolgreich online mit Echt-geld Roulette spielen möchte, der sollte sich auch über die ver-schiedenen Tipps und Kniffe informieren. Hierdurch lässt sich das eigene Spielverhalten über-arbeiten, wodurch im Endeffekt deutlich effektiver gespielt werden kann. Zudem können ein paar Tipps von Experten und Profis bekanntermaßen niemals schaden.
Mehr erfahren

Roulette Glossar

Genau so wichtig wie die Regeln ist eine genaue Kenntnis der Roulette Begriffe. Das Spiel stammt aus dem Französischen und bietet daher eine Menge Begriffe, die für deutsche Spieler erst einmal ungewohnt klingen mögen. Bereits nach kürzester Zeit können die wichtigsten Begriffe aber erlernt werden, wobei das Glossar mit helfender Hand zur Seite steht.
Mehr erfahren


Casino-Vergleich

für Roulette

Wie jeder findige Casinospieler vermutlich schon mitbekommen haben dürfte, bedeutet Roulette im Online Casino zu spielen nicht bei jedem Anbieter auch tatsächlich den gleichen Spielspaß. Jeden einzelnen Anbieter unter die Lupe zu nehmen kann aber zu einer richtig teuren Aufgabe werden, so dass sich jeder Spieler diesen Schritt sparen sollte. Stattdessen liefert unser Casino-Vergleich für Roulette jederzeit die aktuell besten Anbieter. Diese werden nach aktuellen Kriterien gestaffelt und dabei von jedem einzelnen Spieler bewertet – nur so kann ein aussagekräftiger und informativer Vergleich der Casinos geschaffen werden.

Die 5 besten Roulette-Casinos – Getestet aus 40 Anbietern


1. Platz
Wunderino 400% bis 740 Euro + 30 Freespins
95,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
2. Platz
Dunder Casino 600€ + 200 Freispiele
94,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen
3. Platz
Eurogrand Casino 300% bis 300€ + 25 Freispiele
94,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: kein Code Bonus einlösen
4. Platz
888 Casino Bis 888€ GRATIS + 100% bis 140€
93,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Kein Code Bonus einlösen
5. Platz
Casumo 200% bis 50€ + 180 Freespins
93,0 / 100
mehr Infos Bonuscode anzeigen: Nicht nötig Bonus einlösen

Ein Grund für die Beliebtheit

Die Regeln sind schnell erklärt

Roulette ist natürlich nicht ohne Grund zu dem Casinoklassiker schlechthin geworden. Das Spiel ist vom Aufbau her enorm einfach, bietet aber gleichzeitig erstaunlich viele Entscheidungs- und Spielmöglichkeiten. So kann zwar jeder Spieler das Spiel vollständig innerhalb weniger Augenblicke verstehen, dennoch bietet das Spiel schier unendliche Tiefen, die sich nach und nach immer weiter ergeben. Mit einfachen Worten ist Roulette eines der einfachsten Spiele, gleichzeitig können beim Roulette mit Echtgeld mit geringen Einsätzen enorm große Gewinne eingefahren werden. Damit das realisiert werden kann, sollte sich aber jeder Spieler natürlich erst einmal intensiv mit den Roulette Regeln auseinandersetzen. Hier sei noch einmal erwähnt, dass kein Masterabschluss für das Verständnis der Regeln und Spielweise notwendig ist, dennoch sollten die Grundregeln aber zumindest einmal betrachtet werden. Am besten funktioniert das in unserer dazugehörigen Kategorie, in der alle Regeln des beliebten Casinospiels noch einmal grundlegend erklärt und erläutert werden. Auch wenn hier natürlich in erster Linie den Anfängern geholfen werden soll, so kann hier sicherlich auch der eine oder andere erfahrenere Spieler noch ein paar nützliche Informationen „ziehen“.

Um auch schon an diesem Punkt bereits einen kleinen Überblick liefern zu können, auf was sich die Spieler einlassen, wenn sie Roulette mit Echtgeld im Online-Casino spielen wollen, haben wir die Grundregeln hier einmal übersichtlich zusammengefasst. Das ist natürlich keine vollständige Regelkunde, sondern lediglich ein kleiner Einblick über den grundlegenden Spielablauf:


Spielablauf

  • Spielleitung wird vom Croupier oder Online-Casino übernommen
  • Croupier fordert die Spieler zum Platzieren der Einsätze auf
  • Verschiedene Möglichkeiten für Platzierung der Einsätze
  • Ziel des Spiels: Korrekte Zahl vorhersagen
  • Auszahlungsquote abhängig von platzierten Einsätzen
  • Unterschiedliche Tischlimits gelten


Die Regeln sind simpel, dennoch ist Roulette enorm facettenreich
Die Regeln sind simpel, dennoch ist Roulette enorm facettenreich

Die Spielleitung wird in den regulären Casinos natürlich von einem Croupier übernommen. Wer Roulette mit Echtgeld im Online-Casino spielen möchte, der begibt sich in diesem Fall natürlich in die Hände eines Computers, der anstelle des menschlichen Croupiers die Leitung übernimmt. In den meisten Fällen bieten Vertreter aus unserem Online Casino Vergleich aber auch schon integrierte Live-Casinos an, bei denen die Spielleitung trotz Internet von einem echten Croupier übernommen wird. Auf die gefühlsechte Casino-Atmosphäre muss also auch beim Online Casino Roulette nicht verzichtet werden. Der Croupier fordert zu Beginn jeder Runde alle Spieler zum Platzieren der Einsätze auf. Hier hat jeder Spieler jetzt zahlreiche Setzmöglichkeiten, wobei die meisten Spieler ihrer ganz eigenen Strategie vertrauen. Wie viel im Gewinnfall eingesackt werden kann, ist abhängig von der Auszahlungsquote. Die wiederum richtet sich natürlich nach der Risikofreudigkeit des Spielers. Das Ziel des Spiels besteht bekanntermaßen darin, möglichst die korrekte Zahl der kommenden Runde vorauszusagen. Wichtig ist dabei zu beachten, dass beim Online Roulette, wie im regulären Casino, selbstverständlich unterschiedliche Tischlimits gelten. Bevor Platz genommen wird, sollten also in jedem Fall die geltenden Limitierungen überprüft werden.

Roulette mit Echtgeld spielen

Die besten Strategien

Rund um das französische Tischspiel ranken sich nicht nur eine ganze Reihe von Mythen, sondern auch zahlreiche Strategien. Nicht jede davon führt tatsächlich zum Erfolg, einige können aber in der Tat den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Daher kann es in keinem Fall schaden, sich unsere dazugehörige Rubrik einmal genauer anzusehen. Hier werden die unterschiedlichsten Strategien durchleuchtet und hinsichtlich ihrer Effektivität geprüft. Wer Roulette mit Echtgeld spielen möchte, sollte sich so eine Chance nicht entgehen lassen und am besten gleich einen Blick auf die verschiedenen Spielstrategien werfen. Um auch hier bereits wieder einen kleinen Einblick hinter die Türen der Kategorie zu liefern, haben wir die fünf wohl bekanntesten Strategien für das Online Roulette hier einmal im Überblick zusammengefasst:

Bube

Martingale Spiel

Beim Martingalespiel handelt es sich um die wohl älteste Roulette Strategie dieser Welt, die bereits im 18. Jahrhundert das erste Mal in Erscheinung getreten sein soll.

Besonders bei Anfängern ist diese Strategie beliebt, da sie einfach zu durchschauen ist und bei einer Glückssträhne unweigerlich zu enormen Gewinnen führt. Das Prinzip hinter dem Martingalespiel liegt in der Verdopplung des Einsatzes nach einem Verlust. Wird dann gewonnen, ist der gesamte Verlust bis zu diesem Zeitpunkt wieder reingeholt und gleichzeitig ein kleiner Gewinn erzielt. Allerdings kann diese Strategie nach unseren Online Roulette Erfahrungen nicht unbegrenzt eingesetzt werden, da hier häufig die Limits des Casinos einen Strich durch die Rechnung machen.

Mehr Informationen zu dieser Strategie
Bube

Trendspiel

Das Trendspiel ist in gewisser Hinsicht genau gegensätzlich dem Martingalespiel. Während beim Martingalespiel darauf gesetzt wird, dass irgendwann zwangsläufig das gesetzte Ergebnis eintreten muss, wird beim Trendspiel „mit der Bank“ gespielt. Sollte sich ein Trend andeuten, dann wird nicht gegen ihn agiert, sondern mitgegangen. Allerdings immer nur über wenige Züge, bzw. Spiele, da ansonsten die Verlustgefahr zu groß wird. Das Prinzip hinter dieser Strategie liegt in einem langsamen, aber stetigen Aufbau von Kapital. Dabei kommen den Spielern durchaus die kurzen Spielzeiten zu Gute, denn so ergeben sich beim Roulette Online unweigerlich tägliche unzählige Chancen, einen Trend zu erkennen und mitzugehen.

Mehr Informationen zu dieser Strategie
Bube

D'Alembert Strategie

Die D’ Alembert Strategie gehört ebenfalls zu den prominentesten Strategien für Roulette. Wie der Name dabei bereits verrät, basiert diese Technik auf der Entwicklung des französischen Mathematikers und Philosophen Jean Baptiste le Rond d’Alembert. Gespielt wird hier ausschließlich mit den einfachen Chancen, wodurch das Risiko verhältnismäßig gering gehalten wird. Andernfalls wäre die Strategie allerdings auch nicht durchführbar. Solange der Spieler gewinnt, wird immer eine Einheit platziert. Sobald ein Verlust verbucht wird, wird der Einsatz sofort um eine Einheit erhöht. Sollte dann wieder gewonnen werden, wird die Einheit wieder abgezogen.

Mehr Informationen zu dieser Strategie
Bube

Labouchere Strategie

Die Labouchere Strategie ist unter vielen verschiedenen Namen bekannt. So wird sie oftmals auch als Annulation d’ Alembert oder Montante Américaine bezeichnet, wobei es sich grob genommen um eine Abwandlung des Martingalespiels handelt. Durchgeführt wird diese Strategie mit einem Stift und einem Zettel, auf welchem die Zahlen 1-2-3-4 eingetragen werden. Gesetzt wird während des Spiels immer die Summe der äußeren beiden Zahlen, wobei diese bei einem Gewinn durchgestrichen werden. Wird der Einsatz verloren, wird die Anzahl der zuletzt gesetzten Einheiten wieder auf den Zettel geschrieben und das System geht weiter. So entstehen gegenüber dem Martingalespiel zum Beispiel dahingehend Vorteile, dass die Einsätze bei einer andauernden Durststrecke nicht zu hoch werden. Im Schnitt reicht es dem Spieler hier aus, wenn nur jedes dritte Spiel gewonnen wird. Aufgrund dieser Tatsache zählt diese Strategie zu den beliebtesten Methoden beim Roulette mit Echtgeld spielen.

Mehr Informationen zu dieser Strategie
Bube

Dutzend Raster

Die Dutzend Raster Strategie erklärt sich im Prinzip von selbst. Hier wird immer nur ein Dutzend, bzw. eine Kolonne gesetzt. Wichtig ist allerdings, hier tatsächlich nur ein Drittel zu spielen, da bei der Null im Falle des doppelten Drittels gleich doppelt so viel Verlust stehen würde. Die tatsächliche Schwierigkeit darin, mit dieser Technik im Online Casino Roulette abzuräumen, liegt in der Einschätzung der richtigen Drittel. Um erfolgreich zu spielen muss also in gewisser Weise auch das Trendspiel berücksichtigt werden, da ein Beibehalten des gleichen Drittels langfristig nicht zum Erfolg führt.

Mehr Informationen zu dieser Strategie

Roulette im Online-Casino spielen

Nützliche Tipps und Tricks

Die besten Roulette Tipps und Tricks um Online Roulette spielen zu können, werden in unserer gleichnamigen Kategorie durchleuchtet. Hier kann sich jeder Spieler mit einigen Kniffen und Techniken ausstatten, um das nächste Mal am Tisch möglichst den ganz großen Jackpot abzuräumen. Idealerweise gibt es dabei verschiedene Tipps, die sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Roulettespieler geeignet sind. Wer also gleich von Beginn an möglichst erfolgreich an den Tischen durchstarten möchte, sollte sich vor den ersten Einsätzen in dieser Kategorie umsehen. Alternativ finden aber natürlich auch alle diejenigen hier möglicherweise Hilfe, die in den letzten Spielen vielleicht keinen sonderlich großen Erfolg verzeichnen konnten. Für Einsteiger bietet es sich auch immer an, zunächst Roulette kostenlos zu spielen, um das Spiel sowie die Chancen und Risiken besser kennen zu lernen.

Auch wenn an dieser Stelle natürlich kein kompletter Einblick in die Tipps und Tricks für die Online Casino Spiele geliefert werden kann, so wollen wir hier dennoch ein paar grundlegende Tipps verraten, die beim Roulette Online in jedem Fall beachtet werden sollten:


Grundlegende Tipps

  • Mit einem kühlen Kopf spielen
  • Voll und ganz auf das Spiel konzentrieren
  • Nicht entmutigen lassen
  • Nicht zu übermütig werden
  • Eigene Limits setzen


Online Roulette 888 Casino
Mit den richtigen Tricks kann beim Online Roulette groß Gewonnen werden

Grundsätzlich sollte das Online Casino Roulette natürlich immer als Spiel und Spaß gesehen werden. Selbst wenn es hierbei teilweise um richtig große Geldsummen geht, ist es für den Spieler wichtig, einen kühlen und klaren Kopf zu bewahren. Nur so können die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit getroffen werden und nur so lässt sich das eigene Spiel auch tatsächlich erfolgreich gestalten. Hand in Hand mit diesem Hinweis geht der Tipp, sich immer voll und ganz auf das Spielgeschehen zu konzentrieren. Alle diejenigen, die Roulette online spielen wollen, sollten Nebengeräusche oder Einflüsse vollständig ausblenden können. Besonders in Verlustphasen ist es dann wichtig, ständig auf der Höhe zu sein und die Situationen richtig einordnen zu können.

Gleichzeitig gilt während einer möglichen Verlustphase aber auch: Nicht entmutigen lassen. Verlustphasen gehören, ebenso wie die Glückssträhnen, zum Spiel dazu. Auch wenn es heute vielleicht nicht besonders rund läuft, kann am nächsten Tag möglicherweise schon wieder richtig abgeräumt werden. Wenn dies der Fall ist, sollte aber keinesfalls mit den Einsätzen übertrieben werden. Auch wenn die letzten drei oder vier Spiele gewonnen wurden, wird der langfristige Gewinn nur gemächlich erzielt. Hilfreich ist es in jedem Fall, sich eigene Limits zu setzen und diese natürlich auch einzuhalten. Praktischerweise ist es in den meisten Casinos so, dass für das Roulettespielen eigene Limits eingestellt werden, wodurch sich Verluste ganz bequem begrenzen lassen.

Die wichtigsten Begriffe des Spiels

Eine Grundvoraussetzung, um erfolgreich Roulette online spielen zu können, ist natürlich das Kennen aller wichtigen Begriffe. Obwohl Roulette vor allem mit seiner leichten Spielweise überzeugen kann, so gibt es doch verhältnismäßig viele Begriffe, die von enormer Wichtigkeit sind und einfach bekannt sein müssen. In unserem Glossar haben wir alle Definitionen und Begriffe aus der Welt des Roulettes zusammengesammelt und diese übersichtlich aufbereitet. Auch diejenigen, die das Spiel schon seit einiger Zeit spielen, können hier unter Umständen noch den einen oder anderen Fachbegriff aufsaugen. Einen kurzen Überblick darüber, was im Glossar alles so zu finden ist, liefern die folgenden Begriffserklärungen:


Amerikanisches Roulette:

Das amerikanische Roulette entspricht größtenteils vollständig dem klassischen Roulette. Allerdings existiert bei dieser Spielvariante neben der Null auch noch ein Feld mit einer Doppel-Null.
Bout de Table:

So wird der Croupier am Kopfende des Tisches beim französischen Roulette bezeichnet.

Croupier:

Der Croupier ist Angestellter des Casinos und übernimmt die Spielleitung am Roulettetisch.

Drilling:
Erscheint dreimal hintereinander die gleiche Zahl, dann ist von einem Drilling die Rede.

Einfache Chancen:
Die einfachen Chancen definieren das Setzen auf Rot oder Schwarz, Gerade oder Ungerade oder auf das erste, zweite oder dritte Dutzend.

Favoriten:
Erscheinen einige Zahlen deutlich öfter als andere, wird von Favoriten gesprochen.

Gewinnchancen:
Mit den Gewinnchancen vom Roulette können nur die wenigsten Glücksspiele mithalten, da hier selbst mit den mehrfachen Chancen noch über 97 Prozent der Einsätze wieder an die Spieler ausgezahlt werden.

Handwechsel:
So wird der Moment bezeichnet, wenn ein Croupier die Spielleitung an einen Kollegen übergibt.

Intermittenz:
Wechseln sich die Farben Rot und Schwarz ab, so wird dieser Vorgang als Intermittenz bezeichnet.

Jeton:
Die Chips, welche für die Einsätze auf dem Feld gesetzt werden, heißen im französischen Jetons.

Kugel:
Die Kugel vom Roulette ist natürlich einer der wichtigsten Bestandteile. Früher wurde diese aus Elfenbein gefertigt, heute ist es in der Regel Kunststoff.

Ludographie:
Die systematische Roulette-Forschung wird als Ludographie bezeichnet.

Minimum:
Das Minimum legt fest, welcher Einsatz am Tisch für die Spielteilnahme mindestens platziert werden muss.

Nase:
Wenn sich in eine Serie ein anderes Ergebnis schiebt, wird dieses als sogenannte Nase bezeichnet. Ein Beispiel hierfür wäre, dass aus der Serie Schwarz, Schwarz, Schwarz, Schwarz zum Beispiel Schwarz, Schwarz, Rot, Schwarz werden würde.

Perdante:
Als Perdante wird die Chance bezeichnet, die gerade verloren hat. Das genaue Gegenteil hierzu ist die Gagnate.

Quicktable:
Wer Online Roulette spielen möchte, kann dies an normalen Tischen oder den sogenannten Quicktables tun. Diese zeichnen sich durch ein deutlich höheres Spieltempo aus.

Rien ne va plus:
Der wohl bekannteste Satz aus der Welt des Glücksspiel besagt, dass für die laufende Runde keine Einsätze mehr getätigt werden können.

Saladier:
Als Saladier wird der Croupier bezeichnet, der beim französischen Roulette die Chips, bzw. Jetons sortiert.

Tableau:
Als Tableau wird die Spielfläche bezeichnet, auf der die Spieler ihre Einsätze platzieren. In der Regel ist dieses grün oder blau.

Voisions:
Der französische Begriff für die Nebenzahlen

Zero:
Zero ist der französische Begriff für die Null. Die Einsätze der einfachen Chancen werden gesperrt, die Einsätze der mehrfachen Chancen sind verloren.

Fazit

Roulette ist und bleibt DER Klassiker

Warum Roulette spielen schon seit vielen Jahren zu den Lieblingsbeschäftigungen der Menschen zählt, dürfte klar sein. Das Spiel ist einfach aufgebaut, bietet aber dennoch zahlreiche Setzmöglichkeiten und enorm verlockende Gewinnchancen. Wer auf der Suche nach einem passenden Anbieter ist, hat grundsätzlich die Qual der Wahl, sollte sich vor einer Anmeldung aber unseren Casino-Vergleich und den Casino Bonus Vergleich ansehen, um so das Maximum herausholen zu können.

4. Platz
93 / 100